Richtershorner
Ruderverein e.V. Berlin
Liebe Ruderfreunde,

wir freuen uns, euch hier zu einer virtuellen Tour rund um unseren Verein und den Rudersport begrüßen zu können. Solltet ihr uns noch nicht kennen, werdet ihr hier alle wichtigen Informationen finden, um vielleicht auch auf dem realen Weg zu uns zu gelangen. Ihr seid herzlich eingeladen.

Wer am Wassersport interessiert ist und Berlin sowie die Umgebung einmal aus einer anderen Perspektive erleben will, ist hier genau richtig. Vom Kinder- und Jugendtraining über Anfängerkurse für Erwachsene sowie das Erwachsenentraining findet jeder das passende Angebot. Ob Wanderrudern, Rennrudern oder auch die ganz individuelle sportliche Betätigung, bei uns ist das alles möglich.

... und nun viel Spaß beim Surfen durch unsere Seiten und hoffentlich bis bald bei 'Baume'!


Sieger des Rohrwallachters

Rohrwallregatta am 18. September 2021

Auch im zweiten Coronajahr trotzten wir der Pandemie und führten unsere heimische Rohrwallregatta entgegen aller Widrigkeiten durch. Das anfangs noch sehr dünne Meldeergebnis konnte durch die zahlreichen Nachmeldungen unserer Eilenburger Sportfreunde nochmal deutlich aufgebessert werden. Diese waren froh darüber, nach der eigentlich anvisierten aber ausgefallenen Bernburger Regatta doch noch ihre Rennen fahren zu können. Bei noch ausbaufähigem, aber deutlich besserem Wetter als im Vorjahr überquerten wir in sieben Rennen als Erste die Ziellinie. ... mehr lesen.


Unser Vorsitzender ist Ergometer-Weltmeister

Vorstandsarbeit ist gerade zu Corona-Zeiten keine dankbare Aufgabe. Da ist etwas Abwechslung besonders wichtig. Unser Vorsitzender Philipp Habermann hat sich darum sehr bemüht und in den letzten Monaten sehr viel Zeit auf dem bereits vor Jahren für das Heimtraining angeschafften Ergometer verbracht. Langfristiges Trainingsziel war die Ergometer-WM vom 23. bis 27. Februar, die in diesem Jahr virtuell, also über das Internet statt fand. Im seit November laufenden Qualifikationsprozess konnte er sich einen der begehrten zehn Plätze im Finale der 30-39-Jährigen über 500m, sowie einen von zwanzig Plätzen in der offenen Altersklasse über 500m sichern.

Am 23. Februar stand das erste Finale in der AK30 an. Philipp erwischte den besten Start und ging auf den ersten 50m in Führung. Diese gab er aber bewusst wieder ab, um schnell in sein geplantes Streckentempo überzugehen, während einige Gegner weiter sprinteten. Das gewählte Tempo konnte er aber sehr lange halten und so bei 300m die Führung zurückerobern. Mit 2m Vorsprung ging es dann auf die letzten 100m, wo er diesen sogar noch etwas ausbauen konnte. Weltmeister bei den Masters 30-39 in einer sagenhaften Zeit von 1:14,9, was gleichzeitig die Einstellung des deutschen Rekordes über 500m bedeutete. Wahnsinn!

Am nächsten Tag folgte das Finale in der offenen Altersklasse gegen die deutlich stärkere Konkurrenz. Die Beine fühlten sich vom Vortag noch etwas schwer an. Deshalb reichte es diesmal nur zu einer 1:15,2, was aber den 6. Platz bedeutete. In diesem starken Feld ein tolles Ergebnis.

Letztendlich konnte er in beiden Rennen sehr gute Leistungen zeigen und äußerst zufrieden die Wintersaison abschließen. Einen Weltmeistertitel im eigenen Keller konnten sicher bisher nur sehr wenige feiern. Nächstes Jahr darf es aber gerne wieder vor Publikum stattfinden.

Die Übertragung der Rennen kann auf Youtube nochmal angeschaut werden:

M30 500m   M Open 500m


Schön wars, das Anrudern 2020 bei Richtershorn, wenn auch diesmal zu ungewohnter Zeit im August. Als sich um 11:00 Uhr die letzten Regenwolken verzogen hatten, waren alle Voraussetzungen für eine schöne Feier gegeben. Wenig später durften wir dann die ersten Boote begrüßen. Wir möchten uns bei allen Gästen bedanken, die sich so vorbildlich an die nötigen Hygieneregeln gehalten haben. Nur so war es möglich, die Rudersaison in diesem Jahr doch noch offiziell begrüßen zu dürfen und in entspannter Atmosphäre verantwortungsvoll zu feiern. Und auch wenn das Anrudern in diesem Jahr etwas kleiner ausgefallen ist, werden wir uns aufgrund der Umstände sicher noch lange daran zurückerinnern.

Hier geht es zum Bericht und einem Videobeitrag vom Landesruderverband Berlin.


Stadtdurchfahrt am Tag des manuellen Wassersports
Fast 1000 Ruderer und Paddler im Stadtzentrum von Berlin

 
Bilder vom Vierer Bilder von den Zweiern
LRV-Bericht mit Bildern und Video


Anrudern 2019 - Die Rudersaison hat begonnen


Wintertraining in Johanngeorgenstadt und Carlsfeld - diesmal mit reichlich Schnee

(... Bilder der Jugendgruppe und aus Carlsfeld ...)

nächste Termine
Regattaergebnisse
29.09.2019
Regatta Wannsee
01.06.2019
Masters Werder
Online-Shop
letzte Berichte
18.09.2021
Rohrwallregatta
29.02.2020
Fußballturnier
31.12.2019
Bilder des Jahres
Reservierungen
Wetter am Steg
Amazon-Smile
Unterstütze den Richtershorner Ruderverein e.V., indem Du auf smile.amazon.de einkaufst.

Seitenanfang  •  Startseite  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Webmaster  •  Anmelden